Qualitätssicherung von Mahl- und Schälmühlenprodukten

Bei der Verarbeitung von Getreide in Mahl- und Schälmühlen können leicht Fremdkörper in die Produktion geraten. Mit gravierenden Folgen: mindere Produktqualität und Imageschäden durch Rückrufaktionen. Sesotec Geräte und Systeme schaffen Abhilfe durch vollautomatische Produktinspektion auf höchstem technologischen Niveau.

Seit Jahrzehnten ist Sesotec Spezialist für die industrielle Fremdkörperdetektion und Sortierung. Unsere optischen Sortiersysteme, Metalldetektoren und Röntgensysteme sortieren zuverlässig unerwünschte Stoffe aus dem Mahl- oder Schälmühlenprozess aus – für dauerhaft höchste Qualität. 

Damit nicht genug: Unabhängig von Fremdkörpern erkennen unsere Sortier-Systeme Fehlformen, verfärbte Körner oder Brüche und schleusen diese automatisch aus. Das bedeutet für Ihre Kunden eine deutlich sichtbare Steigerung der Qualität.

Stärken von Sesotec

Über 40 Jahre Erfahrung

Persönliche ­After-­Sales ­Betreuung

Service-Hotline

Langfristige ­Liefersicherheit ­von ­Ersatzteilen

Detailliertere Informationen

 

Warum sind Produktinspektion und Sortierung bei Mahl- und Schälmühlenprodukten wichtig?

Mahl- und Schälmühlen verarbeiten Getreide und bilden damit einen wichtigen Bestandteil der Nahrungsgrundlage. Ziel von Mahl- und Schälmühlen ist es, keine Rohstoffe zu verschwenden und möglichst effizient zu produzieren. Produktinspektions- und Sortiersysteme erhöhen die Lebensmittelsicherheit und sorgen im Produktionsprozess von Getreideprodukten (z.B. Mehle, Gries, Schrot, Flocken und Kleie), Hülsenfrüchten und Nüssen für höchste Qualität.

 

Welchen Nutzen haben Produktinspektions- und Sortiersysteme von Sesotec?

Die Inspektion und Sortierung etwa von Dinkel, Gerste, Hafer, Hirse, Reis und weiteren Mahl- und Schälmühlenprodukten zielt auf Fremdstoffe, Störstoffe und Qualitätsmängel ab. Unsere Geräte können auf verschiedenste Anforderungen zugeschnitten werden, angefangen von der Fremdkörperdetektion bis hin zur optischen Sortierung. So verlassen nur Produkte in allerhöchster Qualität Ihr Unternehmen.

Welche Verunreinigungen und Qualitätsmängel können vorkommen?

Mögliche Verunreinigungen und Qualitätsmängel können etwa bei der Ernte oder im Zuge der Verarbeitung (z.B. Umlagerung) in Getreide und Getreideprodukte gelangen. Aber auch Unachtsamkeiten des Bedienpersonals können zu Verunreinigungen führen. Unsere Sortiermaschinen erkennen eine sehr große Zahl an Fremdkörpern und Qualitätsmängeln – hier einige Beispiele:


Beispiele für Verunreinigungen:

  • Steine
  • Fremdgetreide
  • Schalen
  • Metall
  • Glas

 

Beispiele für Qualitätsmängel:

  • Bruch
  • Verfärbungen

 

Welche Getreide und Getreideprodukte werden untersucht und sortiert?

Unsere Fremdkörperdetektions- und Sortiersysteme kommen bei verschiedensten Anwendungen zum Einsatz. Hier einige Produktbeispiele, die – je nach Beschaffenheit - inspiziert oder auch sortiert werden können:

  • Dinkel
  • Gerste
  • Hafer
  • Hirse
  • Reis
  • Mehlen


Welche Technologien kommen in Sesotec-Systemen zur Anwendung?

Sesotec verfügt über fundierte Kompetenz in einem breiten Technologie-Spektrum. Die verschiedenen Wissensfelder sind so miteinander verknüpft, dass aus modularen Konzepten auf wirtschaftliche Weise vielseitige anwendungsspezifische Lösungen realisiert werden können.

  • Induktive Metalldetektoren
  • Röntgentechnologie (z.B. Analyse von Dichte oder chemischer Zusammensetzung etc.)
  • Neueste Kamera-Technologie (Farbanalysefunktion ähnlich dem menschlichen Auge)
  • Formerkennung (Analyse geometrischer Formen)
  • InGaAs-Technologie (Fremdstofferkennung, wie z.B. Steine )

Downloads

Die intuitive Bedienung eines Metalldetektors und deren Einfluss auf die Total Cost of Ownership
Technologische Fortschritte in der Metalldetektion
Erweiterte Funktionen und Fähigkeiten der Röntgentechnologie
Erkennung von Kunststoffen mit Röntgensystemen in der Lebensmittelindustrie
Lebensmittelhersteller setzt Sesotec Röntgeninspektions-Systeme ein
AZO setzt bei seinen Anlagen Sesotec Metallseparatoren ein
Detektoren schützen gefrorene Fischprodukte vor Metallfremdkörpern
Produktreinheit. Optimale Fremdkörperdetektion in der Lebensmittel-Industrie.
Food Sorting Solutions
RAPID 8000
RAPID 6000
RAPID 5000
MAGBOX FOOD
RAYCON EX1
ASM QUASAR
ASM VISION
Unsere nächsten Messen - Hier können Sie Sesotec live erleben!
Alle
Unternehmen
Lebensmittel
White Paper
Case Studies
Letzte News und Blogeinträge
Case Studies
Detektoren schützen gefrorene Fischprodukte vor Metallfremdkörpern
Story lesen
Unternehmen
Was die Fleischindustrie von Produktinspektions­systemen erwartet
Story lesen
Lebensmittel
Erkennung von Kunststoffen mit Röntgensystemen in der Lebensmittelindustrie
Story lesen
Unternehmen
Nampak Inspection & Coding Systems neuer Partner von Sesotec in Südafrika
Story lesen
Lebensmittel
POWTECH 2019: Sesotec Metalldetektoren mit neuer Elektronik
Story lesen
White Paper
Erweiterte Funktionen und Fähigkeiten der Röntgentechnologie
Story lesen