products  xray  default@2x

Röntgeninspektionssysteme für verpackte Produkte

Unsere Röntgensysteme für verpackte Stückgüter wurden speziell für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie entwickelt und kommen meist zur abschließenden Qualitätskontrolle (End-of-Line) zum Einsatz. Sie kombinieren hocheffiziente Fremdkörperdetektion mit größter Bedienerfreundlichkeit und hygienischem Design und sind mit allen wichtigen Richtlinien der Lebensmittelindustrie konform. Röntgeninspektionssysteme erkennen nicht nur Metalle, sondern auch viele andere Fremdkörper, wie z.B. Glas, Keramik, Steine, rohe Knochen, PVC und viele weitere Produktdefekte. Das bedeutet präzise End-of-Line-Inspektion und zuverlässigen Schutz vor Reklamationen und Rückrufen.

Röntgenstrahlen durchleuchten die auf einem Förderband transportierten, verpackten Stückgüter. Aus den Signalen erstellt unsere spezielle Auswertungssoftware ein digitales Röntgenbild und untersucht dieses nach Fremdkörpern, aber auch nach zahlreichen anderen Produktdefekten wie Luftblasen, Über- oder Untergewicht oder Brüchen. Integrierte Separationssysteme sorgen dann für zuverlässige Abscheidung. Weitere grundlegende Informationen zur Röntgeninspektion verpackter Lebensmittel und den Sesotec Röntgeninspektionsgeräten finden Sie hier.

Das zeichnet unsere Produkte aus
usp general  easy handling  default@2x usp general  easy handling  default@2x

Einfache ­Bedienung

usp general  precision  default@2x usp general  precision  default@2x

Höchste Detektions­genauigkeit

usp general  fixing  default@2x usp general  fixing  default@2x

Einfache ­Wartung und ­Reinigung

usp general  installation  default@2x usp general  installation  default@2x

Einfache ­Installation

Die Vorteile im Detail

  • Unsere Röntgensysteme erkennen Fremdkörper wie Metalle, Glas, Keramik, Steine, rohe Knochen, PVC, Teflon, Gummi oder glasfaserverstärkte Kunststoffe in Lebensmitteln
  • Sie detektieren Fremdkörper ab einer Partikelgröße ab 0,3 mm
  • Sie besitzen ein herausragendes Design: hygienisch, sehr schnell zugänglich und werkzeuglos wartbar
  • Durch modulares Design sind sie problemlos zu installieren
  • Sie entsprechen den gängigen Richtlinien der Lebensmittelindustrie wie BRC, IFS und HACCP
  • Sie bieten hervorragenden Strahlenschutz gemäß RöV
  • Sie können das Gewicht des Gesamtproduktes oder einzelner Produktkomponenten kontrollieren
  • Sie überprüfen auf Vollständigkeit, selbst in geschlossenen Verpackungen
  • Sie erkennen verklumpte, verformte oder gebrochene Produkte
  • Sie detektieren Lufteinschlüsse in Tuben und Dosen
  • Sie erkennen Metallverunreinigungen aus nichtmagnetischen Edelstählen und Buntmetallen sogar in aluminiumverpackten Lebensmitteln
  • Sie ermöglichen eine simultane Inspektion verschiedener Produkte. So können mehrere Verpackungslinien in nur einem Inspektionssystem zusammengeführt werden
  • Die intuitive Bedienoberfläche gibt dem Benutzer einen schnellen Überblick und ist sehr einfach zu handhaben
  • Dank innovativer Auswertungs-Software arbeiten unsere Röntgensysteme mit sehr hoher Geschwindigkeit
  • Mit der „Clip ignorieren“-Funktion können Verpackungsclips ausgeblendet werden. Dadurch werden Fehlausschleusungen und Produktverluste vermieden.
  • Die AuditCheck-Funktion unterstützt den Bediener aktiv bei der Prozessüberwachung. Dadurch wird der Aufwand für die manuelle Erfassung an der Linie reduziert.


Anwendungsbeispiele

Röntgenbilder von untersuchten Lebensmitteln - Speck, Nudeln, Hähnchenfilets

Produktbeispiel RAYCON D+


Aufbau

 

Förderband

Ein Flachförderband transportiert das zu untersuchende Produkt gleichmäßig durch den Röntgenstrahl. Dadurch ist es möglich, das Produkt zeilenmäßig abzutasten.

 

Röntgenröhre

In der Röntgenröhre wird die Röntgenstrahlung elektrisch erzeugt. Sie tritt über einen schmalen Schlitz aus der Röhre aus und durchdringt als fächerförmiger Strahl das zu untersuchende Produkt von unten nach oben. Abhängig von der Produkthöhe und -dichte wird ein Teil der Röntgenstrahlung durch das Produkt absorbiert.

 

Detektoreinheit

Die über dem Förderband installierte lineare Detektorzeile wandelt die ankommende Röntgenstrahlung in ein elektrisches Signal um, aus dem ein digitales Röntgenbild erstellt wird.

 

Industrie-PC

Hier erfolgt die Auswertung des Röntgenbildes auf Fremdkörper oder andere Produktdefekte.


Produktvarianten

RAYCON D+
Hochleistungs-Röntgeninspektionssystem für verpackte Produkte
Produkt-Broschüre

RAYCON EX1
Röntgeninspektionssystem für schmale verpackte Produkte
Produkt-Broschüre



Downloads

 
Industrien
 
Produktkategorien
 
Inhalts-Typ
fremdkoerperdetektion fleisch wp vorschaubild blog en

Fachartikel/White Paper

Fremdkörperdetektion in der Fleischindustrie

Unser White Paper beschreibt einige der Herausforderungen, die sich in der Fleischindustrie hinsichtlich der Produktreinheit und -sicherheit ergeben und erklärt die verfügbaren Technologien, die für die Detektion von Fremdkörpern zur Verfügung stehen.

vorschau wp x ray technology blog de

Fachartikel/White Paper

Erweiterte Funktionen und Fähigkeiten der Röntgentechnologie

In unserem White Paper zeigen wir Ihnen, welche Vorteile und vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten moderne Röntgeninspektionssysteme bieten und wie sie Sie damit bei der Sicherung Ihrer Produktqualität unterstützen.

Uli Hurzlmeier I F F A 2019 2

Fachartikel/White Paper

Erkennung von Kunststoffen mit Röntgensystemen in der Lebensmittelindustrie

Vortrag von Sesotec X-ray Produktmanager Uli Hurzlmeier zum IFFA-Schwerpunkt „Food Safety“.

x ray booklet en

Fachartikel/White Paper

Booklet: X-ray Inspektionssysteme

In unserem Booklet zur Röntgeninspektion von Lebensmitteln geben wir Ihnen u.a. einen Überblick über Röntgeninspektion im Allgemeinen, wichtige Standards und Lösungen von Sesotec.

vorschau ebook food safety

Fachartikel/White Paper

E-Book: Driving Impact - Safe food and saving food

In unserem E-Book zeigen wir u.a. welche Herausforderungen die Entwicklung der Weltbevölkerung und insbesondere die Lebensmittelsicherheit für Hersteller und -verarbeiter mit sich bringt und wie sie dennoch gemeistert werden können.

2170 Industrie Lebensmittel Naehr Wuerzmittel thumb400

Praxisbeispiele

Fremdkörperdetektion bei Kalustyan
lebensmittelproduzent drink powder

Praxisbeispiele

Lebensmittelhersteller setzt Sesotec Röntgeninspektions-Systeme ein
moon cheese nutradried

Praxisbeispiele

Röntgenscanner für Lebensmittel im Einsatz bei Nutradried Creations
thunfish filets

Praxisbeispiele

Röntgensystem untersucht Thunfisch-Filets
coffee

Praxisbeispiele

Röntgentechnologie zur Inspektion von Kaffee in metallisierten Säcke
wurst salami

Praxisbeispiele

Röntgeninspektionssystem hilft bei erfolgreicher SQF Zertifizierung
cassava chips asia

Praxisbeispiele

Zuverlässige Röntgeninspektion von metallisierten Verpackungen
gewuerzamt

Praxisbeispiele

Spitzenröntgentechnologie für Spitzengewürzqualität

Das „Alte Gewürzamt“ stellt mit 40 Mitarbeitern auf 4.000 Quadratmeter jährlich 120 Tonnen Gewürze und Gewürzmischungen her. Die HACCP Analyse ergab ein erhöhtes Risiko von Verunreinigung mit Metall, Stein und Glas. Eine Inspektion am Warenausgang war also erforderlich, um die Qualitätsstandards zu erfüllen.

food broschuere

Industrie-Broschüren

Produktreinheit. Optimale Fremdkörperdetektion in der Lebensmittel-Industrie.
fleisch brosch re

Industrie-Broschüren

Komplettprogramm für konsequente Fremdkörperkontrolle in der Fleischindustrie
raycon ex1 integrated

Produktbroschüren

RAYCON EX1

Produkt-Inspektionssystem für schmale und verpackte Produkte zum moderaten Preis

raycon d plus image

Produktbroschüren

RAYCON D+

Intelligentes Röntgeninspektionssystem für verpackte Produkte – End of line Inspektion

Unsere nächsten Messen - Hier können Sie Sesotec live erleben!