Unternehmen

19.03.2020 | Sesotec

Statement von Sesotec zur Corona-Situation

„Zusammenhalt und Verantwortung zeigen“


Marc Setzen, CEO Sesotec


Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Partner, 

die aktuelle Lage in Bezug auf die Ausbreitung des Corona-Virus betrifft uns alle. Daher ist eine Säule unserer Unternehmensstrategie in einer solchen Ausnahmesituation besonders wichtig: Collaboration. Denn eines ist klar: Diese Krise können wir nur gemeinsam und mit gegenseitiger Unterstützung bestehen. Worauf es jetzt ankommt ist Zusammenhalt und Verantwortung. 

Im Bewusstsein, dass unsere Kunden und Partner in Zeiten der Corona-Krise für die Versorgung der Bevölkerung z.T. „systemkritisch“ sind, trägt Sesotec einen Teil dazu bei, dass sie ihren Auftrag erfüllen können. 

Risikominimierung hat höchste Priorität

Wichtigstes Ziel muss es sein, Ansteckungsrisiken für unsere Mitarbeiter und für Menschen in ihrem Umfeld soweit wie möglich zu minimieren. Gleichzeitig müssen wir unsere Kunden dabei zuverlässig unterstützen, ihre Versorgungsfunktion bestmöglich zu erfüllen. Zu dieser Verantwortung stehen wir und handeln deshalb auch entschlossen. Wir haben umfangreiche Maßnahmen ergriffen, damit wir unseren Kunden zur Seite stehen können:

  • Wir produzieren und liefern bis dato ohne größere Einschränkungen unsere Geräte und Systeme zur Fremdkörperdetektion. Unsere Lagerbestände und unsere stabilen Lieferketten garantieren das auch weiterhin.
  • Durch wechselnde Besetzung von Homeoffice und Büropräsenz sind wir durchgehend erreichbar und jederzeit in der Lage, wichtige Informationen zu geben.
  • Obwohl die Reisetätigkeit - besonders ins Ausland - stark reduziert wurde, sind Serviceleistungen sicher verfügbar. Durch den Einsatz innovativer Technologien, z.B. Remote Service, sind wir in der Lage, viele Themen mit unseren Kunden zu lösen, ohne direkt vor Ort sein zu müssen.
  • Mitarbeiter werden regelmäßig zu den offiziell geltenden Verhaltensweisen informiert.
  •  

Auch zahlreiche Messen, wie die interpack, wurden aufgrund von Corona abgesagt oder verschoben. Damit unsere Kunden trotzdem nicht auf unsere Neuigkeiten verzichten müssen, bieten wir als Alternative an, sich über unsere Highlights auf unserer Landingpage zu informieren: www.sesotec.com/de/interpack 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie bald wieder zu sehen. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen und bitte bleiben Sie gesund 

Marc Setzen, CEO

 

P.S. Gleich vormerken: Ab 07. Mai 2020 werden wir einen virtuellen Messestand auf www.sesotec.com/de/interpack einrichten und Ihnen dort noch weitere Informationen zu unseren Highlights 2020 präsentieren.

Unternehmen
Statement von Sesotec zur Corona-Situation
Story lesen
Unternehmen
Sesotec mit dem Qualitätssiegel der DIN EN ISO 9001:2015 ausgezeichnet
Story lesen
Unternehmen
Die neue Website unseres Partners Unirob in Polen ist online
Story lesen
Unternehmen
Sesotec ist Mitglied bei der Initiative „SAVE FOOD“
Story lesen
Unternehmen
Sesotec lädt am 19. Juli zum „Tag der Berufe“ ein
Story lesen
Unternehmen
Was die Fleischindustrie von Produktinspektions­systemen erwartet
Story lesen