products  sort  default@2x

Recycling-Sortiersysteme mit Förderband

Unsere Recycling-Sortiersysteme mit Förderband sind wahre Multitalente: Sie trennen Hausmüll ebenso präzise und effektiv wie Kunststoff, Glas, Metall- oder Elektronikschrott. Dank des modularen Aufbaus lassen sich verschiedene Sensoren individuell kombinieren.

Recycling-Sortiersysteme mit Förderband eignen sich, um inhomogene, stückige oder zerkleinerte Materialien zu sortieren. Sesotec bietet sowohl Geräte an, die auf einen Einsatzzweck spezialisiert sind, als auch universell einsetzbare Multi-Sensorsysteme, die verschiedene Materialarten aufbereiten können. Unsere Multisensor-Sortiersysteme teilen gemischte Förderströme in einheitliche Fraktionen auf und tragen so dazu bei, Recyclingmaterialien wieder profitabel in den Produktionskreislauf zurückzuführen. Dazu können je nach Anwendung unterschiedliche Sensoren eingesetzt werden: Farb- und Formsensoren, Metallsensoren oder Nah-Infrarot-Sensoren (siehe auch Varianten).

Weitere Informationen zur grundsätzlichen Funktionsweise von Sesotec Recycling-Sortiersystemen mit Förderband finden Sie hier.

Das zeichnet unsere Produkte aus
usp general  easy handling  default@2x usp general  easy handling  default@2x

Einfache ­Bedienung

usp general  precision  default@2x usp general  precision  default@2x

Höchste Detektions­genauigkeit

usp general  fixing  default@2x usp general  fixing  default@2x

Einfache ­Wartung und ­Reinigung

usp general  installation  default@2x usp general  installation  default@2x

Einfache ­Installation

Die Vorteile unserer Förderband-Sortiersysteme im Detail

  • Unsere Sortiersysteme sind universell und flexibel einsetzbar
  • Sie garantieren sichere Detektion und Separation von Fremdstoffen
  • Sie haben eine hohe Durchsatzleistung durch konfigurierbare Bandgeschwindigkeiten
  • Der modulare Aufbau der Sesotec Sortiersysteme ermöglicht die Kombination von bis zu drei Sensoren, um Fremdstoffe zu erkennen: einen Farb- und Formsensor, einen Allmetallsensor und einen Nah-Infrarot-Sensor, der verschiedene Materialarten unterscheidet
  • Unsere Anlagen lassen sich über ein Touch Display mit intuitiver Menüführung einfach und schnell bedienen und konfigurieren
  • Die intelligente Bediensoftware SesoDesk mit Octa-Core-Technologie ermöglicht eine parallele Signalverarbeitung der Sensorinformationen und gewährleistet gleichzeitig größtmögliche Flexibilität auch bei anspruchsvollen Sortieraufgaben
  • Eine Nachrüstung von Sensoren ist problemlos möglich
  • Unsere Sortiersysteme sind auf den individuellen Einsatzbereich angepasst, durch Verschleißschutz auf Langlebigkeit ausgelegt und wartungsfreundlich
  • Die energieeffizienten Sesotec-Systemewurden hinsichtlich Druckluft- und Stromverbrauch auf Bestwerte optimiert
Produktbeispiel VARISORT+


Geräte-Varianten für verschiedenste Anwendungen

Multi-Sensorsortiersysteme VARISORT für diverse Recycling-Anwendungen

teilen gemischte Förderströme in einheitliche Fraktionen auf. Das Material (z.B. PET-Flaschen, Elektro- und Metallschrott, Hausmüll) gelangt über ein schnell laufendes Förderband optimal vereinzelt in den Detektionsbereich. Dort „scannen“ Sensoren den Materialstrom nach Farbe, Form und Materialart. Ein Metallsensor erkennt Metalle, optional auch Edelstähle. Die Auswerteelektronik aktiviert daraufhin zeit- und positionsgenau die Ausblaseinheit, welche die Fremdstoffe aus dem Materialstrom abtrennt.  

Förderband-Sortiersysteme K9 für Glasrecycling

trennen Glasscherben farblich und entfernen Fremdkörper wie Keramik, Stein, Porzellan (KSP) zuverlässig und effektiv. Zudem können sie aus farblich vermengten Scherben hochwertige einfarbige Fraktionen gewinnen sowie hitzefeste oder bleihaltige Sondergläser erkennen und aussortieren.

Downloads

 
Industrien
 
Produktkategorien
 
Inhalts-Typ
andritz mewa anlage varisort

Praxisbeispiele

Andritz: Hochwertige Kunststoffe aus alten Elektrogeräten
thermoplastkreislauf applikationsbild

Praxisbeispiele

Optische Sortierung ist das Herz des Recycling-Kreislaufs
aeforos

Praxisbeispiele

Sesotec Sortiergeräte in Metallaufbereitungsanlage in Thessaloniki
k9 basic

Praxisbeispiele

Reiling setzt auf K9 Separiertechnik von Sesotec
B T B recycling anlage

Praxisbeispiele

Weniger Abfall mit Sesotec Sortiersystemen
tong yi sorting

Praxisbeispiele

Taiwanesisches Unternehmen automatisiert die Kunststoff-Flaschen-Sortierung
Electrocycling

Praxisbeispiele

Electrocycling nutzt Sesotec Sortiersysteme
glasrecycling

Praxisbeispiele

Schirmbeck setzt für das Glasrecycling K9 Sortiersysteme von Sesotec ein
varisort compact

Praxisbeispiele

Zuverlässige Sesotec Sortiersysteme überzeugen Schweizer
varisort compact e schrott

Praxisbeispiele

MB-Sort – Aufbereitung von Schrott und Kunststoffen mit VARISORT COMPACT Sortiergerät
flight plastics1

Praxisbeispiele

Sesotec Sortiersysteme sichern Versorgung mit recyceltem PET-Material
hennemann umweltservice luftbild

Praxisbeispiele

Aufbereitung von Elektro- und Elektronikschrott
varisort compact e schrott

Praxisbeispiele

Sesotec Sortiersysteme für weltweit führenden E-Schrott-Recycler
glas im sorter

Praxisbeispiele

Sesotec Systeme in der modernsten Glasrecyclinganlage in Irland
metallschrott broschuere

Industrie-Broschüren

Metall- & E-Schrott-Recycling
glas recycling brochure

Industrie-Broschüren

Glasrecycling mit System
mixed plastics brochure

Industrie-Broschüren

Hausmüll-Recycling
all about pet brochure

Industrie-Broschüren

All about PET
k9 basic

Produktbroschüren

K9

Förderband-Sortiersystem für die Glasrecycling-Industrie

varisort compact

Produktbroschüren

VARISORT COMPACT

Multi-Sensorsortiersystem für die Recycling-Industrie

varisort

Produktbroschüren

VARISORT+

Flexibles Sortiersystem für Kunststoffflaschen und -trays

Unsere nächsten Messen - Hier können Sie Sesotec live erleben!