Case Studies

19.06.2018 | Sesotec

PET-Flakes in höchster Qualität

Multi-Sensorsortiersysteme von Sesotec für einen wertschöpfenden Recyclingprozess

undefined

Das Unternehmen GREEN Mind hat seinen Sitz in Guadalajara, der zweitgrößten Stadt in Mexiko und der Hauptstadt des Bundesstaates Jalisco. GREEN Mind ist auf die Herstellung von PET-Flakes und Polypropylen-Granulat spezialisiert. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Recycling-Industrie setzt GREEN Mind die neuesten Technologien am Markt ein und beliefert unter anderem Flaschenhersteller, Folienproduzenten sowie Hersteller von Fasern und Polyesterfäden. Das Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und verfügt über eine Anlagenkapazität von 10.000 kg / Std und 72.000 Tonnen pro Jahr. 

Die Sammlung der Kunststoffflaschen organisiert das mexikanische Unternehmen über ein eigenes nationales Netz an Sammelzentren. Die Kunststoffflaschen kommen zu Ballen gepresst bei GREEN Mind an, werden als erstes vereinzelt und im nächsten Schritt von den Labels befreit. Nach einer Vorwäsche, folgt die sortenreine Trennung der Kunststoffflaschen. An dieser Stelle im Recyclingprozess werden die Multi-Sensorsortiersyteme VARISORT von Sesotec eingesetzt. Diese Systeme sind mit Sensoren zur Farb- und Formerkennung sowie mit Sensoren zur Unterscheidung nach Kunststoffarten ausgestattet.

Nach Zerkleinerung der sortierten PET-Flaschen folgen Wasch-, Trocken- sowie Siebprozesse. Danach werden die PET-Flakes einer Feinsortierung mit Hilfe der Sesotec Sortiersysteme vom Typ FLAKE PURIFIER unterzogen. Die FLAKE PURIFIER-Geräte trennen an dieser Stelle farbige Flakes, Metalle und Fremdkunststoffteile von den klaren PET-Flakes ab.

Der Kontakt zwischen Sesotec USA und GREEN Mind wurde über den in Mexiko ansässigen Vertriebspartner Innovateck® hergestellt. GREEN Mind hat seit 2012 Sesotec-Sortiersysteme im Einsatz. Das mexikanische Unternehmen investierte zunächst in eine Flake-Aufbereitungslinie mit insgesamt vier Recycling-Sortiergeräten. Die hervorragende Qualität der Endprodukte und die weiter steigenden Recyclingraten haben GREEN Mind im Jahr 2015 dazu veranlasst, eine weitere Sortierlinie aufzubauen und dabei weitere fünf Recycling-Sortiergeräte von Sesotec zu integrieren. Zusätzlich hat GREEN Mind sieben Sesotec-Metalldetektoren zum Maschinenschutz im Einsatz. Damit zeigt sich die ideale Ergänzung des Sesotec Produktportfolios im Hinblick auf den gesamten Recyclingprozess.

Anlagenleiter Saúl Solaeche bestätigt: „Die Qualität der Sortierergebnisse überzeugt uns. Wir sind mit Wartung und Service der Sesotec-Geräte sehr zufrieden und werden Sesotec in jeder Hinsicht weiter empfehlen.“


Download Case Study

opc ua sitraplas1
Case Studies
Produktion ohne Maschinenstillstand mit OPC UA
Story lesen
gewuerzamt
Case Studies
Spitzenröntgentechnologie für Spitzengewürzqualität
Story lesen
rezyklat2
Case Studies
Sitraplas: Risikolose Verarbeitung von Rezyklat
Story lesen
saatgut
Case Studies
Beste Farbsortiertechnologie sorgt für reinste Saaten
Story lesen
Multi P E T Flake Purifier plus Sept2019
Case Studies
Hochwertige PET-Recyclate für die kunststoffverarbeitende Industrie
Story lesen
cassava chips asia
Case Studies
Zuverlässige Röntgeninspektion von metallisierten Verpackungen
Story lesen