Unternehmen

27.07.2020 | Sesotec

Neun Milliliter Blut für die Wissenschaft und die eigene Gewissheit

288 Kolleginnen und Kollegen hatten sich entschieden, bei dem Antikörpertest, an dem Sesotec im Rahmen einer Studie des Landkreises und in Zusammenarbeit mit der Praxis Dr. Gahbauer teilnahm, mitzumachen. Vom 07. Juli bis 09. Juli hieß es: Blut abnehmen lassen. Die Proben wurden anschließend im Labor analysiert und die Ergebnisse an die Teilnehmer verschickt. Die Kosten für den Antikörpertest, die pro Person bei ca. 30 Euro liegen, übernahm Sesotec. 

Stefan Feldmeier, Sesotec Group Director Operations, mit dem Blutabnahme-Team der Praxis Dr. Gahbauer.


Antikörper-Tests messen nicht die Viren, sondern die Antikörper gegen diese Viren im Blut. Dadurch kann nachgewiesen werden, ob eine Person bereits das Coronavirus hatte und somit mit hoher Wahrscheinlichkeit immun gegen das Virus ist. Durch die Tests will die Wissenschaft Erkenntnisse über die Verbreitung einer Immunität in der Bevölkerung gewinnen. Für einen persönlich bedeutet es mehr Gewissheit bei der Frage „Hatte ich Corona oder nicht?“.  

Dennoch ist zu bedenken, dass Antikörper gegen Coronaviren im Blut keine absolute Immunität bedeuten. In diesem Bewusstsein behalten die Hygiene- und Verhaltensregeln weiterhin ihre Gültigkeit. Fürsorge und Verantwortung in Zeiten von Corona heißt Abstand halten und Hygiene beachten zum Wohle unserer Mitmenschen.


Antikoerper Test Sesotec
Unternehmen
Neun Milliliter Blut für die Wissenschaft und die eigene Gewissheit
Story lesen
Spende Sternenfahrer 01
Unternehmen
Erneut Spenden aus der Weihnachtsaktion überreicht
Story lesen
marc setzen3
Unternehmen
Statement von Sesotec zum Thema Corona und Nachhaltigkeit
Story lesen
spende sesotec 2020
Unternehmen
Sozial denken in schwierigen Zeiten
Story lesen
marc setzen3
Unternehmen
Statement von Sesotec zur Digitalisierung in Zeiten von Corona
Story lesen
sesotec remote service spareparts
Unternehmen
Du bist nicht allein, wenn die Maschine stillsteht
Story lesen