Food Safety

15.12.2021 | Sesotec

Metalldetektion von Fischwürsten direkt auf dem Fischerboot

Tunacor Fishing Ltd ist ein führendes Unternehmen der namibischen Fischereibranche mit einer Flottengröße von zwölf Fischerbooten. Das Unternehmen hat sich den Prinzipien Qualität und Zuverlässigkeit verschrieben. Um sicherzustellen, dass ihre Kunden beste Produkte erhalten, entwickeln sie diese seit vielen Jahren kontinuierlich weiter.



Das Problem: Metallclips in den Fischwürsten

Tunacor Fishing Ltd produziert unter anderem Fischwürste, die sich vor allem in Spanien großer Beliebtheit erfreuen. Allerdings häuften sich Beschwerden, dass Kunden hin und wieder Metallteile in den Würsten vorfanden.

Die Fischwürste werden direkt auf den Booten aus Nebenprodukten des Filetierprozesses hergestellt. Da frischer Fisch einen erheblichen Produkteffekt hat und die Würste zusätzlich mit Metallclips an beiden Enden verschlossen sind, gestaltete sich die Suche nach einer geeigneten Metalldetektionslösung schwierig. Die hohen Anforderungen, die Tunacor Fishing Ltd hinsichtlich Empfindlichkeit und Robustheit stellte, konnte keines der Systeme, die in Betracht gezogen wurden, erfüllen. Aus diesem Grund nahm Tunacor Fishing Ltd Kontakt mit Baader Namibia, einem Partner von Sesotec, auf. Baader Namibia stellte sich den schwierigen Rahmenbedingungen und erarbeitete die optimale Lösung für den Kunden.



Die Lösung: Einsatz eines Metalldetektors während des Herstellungsprozesses

Bei genauerer Betrachtung des Prozesses stellte sich heraus, dass es hauptsächlich Kundenreklamationen gab, weil in den Fischwürsten Metallclips gefunden wurden. Dass diese Clips in den Zulauf des Vakuumfüllers und von dort in die Würste gelangten, dafür gab es zwei Quellen:

  1. Lose an Bord herumliegende Clips
  2. Clips von geplatzten Fischwürsten, die in die Produktion zurückgeführt werden

Somit machte es Sinn, die Metalldetektion direkt am kritischen Prozessschritt beim Vakuumfüller zu integrieren. Eine End-of-line Lösung schied aus. Für die Anforderungen von Tunacor Fishing Ltd ist der Metalldetektor LIQUISCAN VF+ die beste Lösung, weil dieser ideal auf den Vakuumfüller und Clipper abgestimmt werden kann. Der Rohrleitungs-Metall-Separator LIQUISCAN VF+ ist für die Kontrolle von pastösen Massen, wie Wurstbrät, konzipiert.




Bei Metalldetektion wird der Füllprozess entweder gestoppt oder die verunreinigte Masse automatisch mittels eines Separier-Systems in einen Behälter ausgeschleust. Verschiedene Gewindeadapter erlauben eine Anbindung an gängige Vakuum-Füller. Die Einfachheit der Lösung begeisterte Tunacor Fishing Ltd. Die Entscheidung für Baader Namibia und Sesotec fiel daher sehr schnell.


Der Kundennutzen: Keine Kundenreklamationen mehr

Anfang 2020 hat Baader Namibia den Sesotec Metallseparator LIQUISCAN VF+ bei Tunacor Fishing Ltd an Bord des Schiffes in Betrieb genommen. Von Anfang an war Tunacor Fishing Ltd nicht nur von der einfachen Bedienung, der guten Qualität und der Prozessstabilität begeistert, sondern auch von der Detektionsgenauigkeit, die sich erreichen lässt. Seit der Metalldetektor für Fülleranwendungen LIQUISCAN VF+ installiert ist, kam es bei Tunacor Fishing Ltd zu keinen Kundenreklamationen wegen Metallverunreinigen mehr. Tunacor Fishing Ltd freut sich, dass man sich für die Zusammenarbeit mit Baader Namibia und Sesotec entschieden hat. Vor allem die professionelle Beratung, die Kompetenz des Ansprechpartners und der schnelle Service vor Ort werden sehr geschätzt.



Download Case Study

 Metalldetektion von Fischwürsten direkt auf dem Fischerboot

bader seaworks2
Food Safety
Metalldetektion von Fischwürsten direkt auf dem Fischerboot
Story lesen
audit frau an geraet
Food Safety
Food Safety Audits: Was Sie bei einer Zertifizierung erwartet
Story lesen
 F S E8554
Food Safety
Hygienic Design und seine Rolle im zertifizierten Lebensmittel­sicherheitsmanagement
Story lesen
food audit tablet
Food Safety
Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln im Zeitalter von Industrie 4.0
Story lesen
testkarten sesotec
Food Safety
So testen Sie Inspektionssysteme: Validierung, Verifizierung, Monitoring
Story lesen
fremdkoerpermanagement
Food Safety
Wie effektiv ist Ihr Fremdkörpermanagement?
Story lesen