Unternehmen

24.07.2018 | Sesotec

Gastbeitrag: Trailblazer TV bei Sesotec

Salesforce blickt hinter die Kulissen von Sesotec


Wir bei Salesforce beschreiben unsere Kunden als Trailblazer/treɪlbleɪzə/ - Wegbereiter- der vierten industriellen Revolution, die sich den Chancen des digitalen Zeitalters gestellt haben. Hierbei handelt es sich nicht nur um disruptive Start-Ups aus Berlin, oder große Enterprises aus Frankfurt, sondern jedes Unternehmen, das erfolgreich sein möchte, hat das Potenzial ein echter Trailblazer zu werden.

Deshalb haben wir uns gedacht, so ein Blick hinter die Kulissen dieser Unternehmen wäre doch sehr spannend. Und so haben wir uns auf die Spuren von Trailblazern gemacht, Salesforce Kunden, die ihre Geschichte mit uns teilen. Denn über eins können wir uns jetzt schon sicher sein: Dort finden wir Visionäre und Pioniere, von denen man viel lernen kann! 

Und so entstand Trailblazer TV. Das Konzept? Auf Einladung von Trailblazern, reisen wir zu unseren Kunden mit der Mission, das Unternehmen kennenzulernen - den Spirit zu verstehen, die Personen, die DNA - was sind Trailblazer wirklich?

Zwei Gegenstände und ein Besuch bei Sesotec

Bei unserer ersten Folge von Trailblazer TV habe ich ein ganz besonderes Unternehmen besucht, den Mittelständler Sesotec. Und diese Reise können Sie in unserem Video Blog ansehen - aber lassen Sie mich ein bisschen mehr erzählen:

Auf Einladung von Sesotec habe ich mich als rasende Reporterin mit Mikrophon und Kamera bewaffnet sofort auf den Weg gemacht! Sesotec hat mir eine recycelbare PET-Flasche und einen mit einem Fremdkörper präparierten Astro zugeschickt. Was hat es damit wohl auf sich? Sesotec ist in Schönberg beheimatet, eine kleine Gemeinde im Landkreis Freyung-Grafenau mit nicht einmal 4000 Einwohnern. Bei meiner Recherche wird schnell klar, Sesotec ist ein werteorientiertes Unternehmen und es übernimmt klare Verantwortung für seine Produkte, Mitarbeiter, Kunden und die Region.

Sesotec: Innovation aus Leidenschaft

Bei der Ankunft begrüßt mich Axel Vornhagen - Managing Director / COO bei Sesotec, und gibt mir die ersten Einblicke. Sesotec ist ein junges und dynamisches Unternehmen und schaut auf eine 40 jährige Erfolgsgeschichte zurück. Sesotec ist Spezialist für die Fremdkörperdetektion und die Materialsortierung, welches ein essentieller Bestandteil in vielen Branchen, wie der Lebensmittel-, Kunststoff-, und Recyclingindustrie ist. Die Position, einer der Markführer zu sein, verteidigt man durch die Garantie höchster Präzision und mit peniblem Fokus auf Qualität. Preise wie der Innovationspreis 2017 stehen gleich in der Eingangshalle in einer Glasvitrine. Axel Vornhagen betont: “Als Anerkennung für unsere Arbeit die Top 100-Auszeichnung zu bekommen, freut uns sehr.“  Und das hat sich Sesotec auch verdient! Unvergleichbare Maschinen und hochqualifizierte Mitarbeiter machen das Unternehmen zu einem Hidden Champion und einem wahren Trailblazer

Fertigung - Made in Germany

Mit großem Elan werde ich durch die Fertigung geführt. Michael Perl, Head of Sorting Recycling, zeigt mir die Sortiermaschine VARISORT. Jetzt macht die recycelbare PET-Flasche Sinn. Bei Einwurf wird die Flasche durch ein Multisensorsystem anhand von Farbe und Kunststoffart sortiert. Warum ist das wichtig? Ungewünschte Materialien werden mit Separiersystemen (z.B. Ausblasdüsen) millisekundengenau aus dem Stoffstrom aussortiert. Durch die Präzision wird die Materialausbeute erhöht und Fremdkörper können so aus Materialströmen entfernt werden. 

In der Hand halte ich nun den präparierten Astro. Was genau in ihm versteckt ist erklärt mir Franz Penn, Head of Application Management Product Inspection bei Sesotec. Er empfängt mich am Röntgengerät RAYCON D+ und wir lassen den Astro auf dem Band durchlaufen. Sesotec hat unserem Astro ein Metallherz geschenkt, wie ich auf dem Bildschirm sehen kann. Das Röntgengerät detektiert Verunreinigungen, welche nichts in Produkten, wie z.B. Lebensmitteln, zu suchen haben. Maschinen von Sesotec stellen also die Reinheit und die Qualität von Produkten sicher, ein unabdingbarer Schritt. Obwohl mir das Herz vom Astro schon sehr gut gefällt!

Im Bayerischen Wald zuhause aber überall vertreten

Der CEO Marc Setzen empfängt mich vor dem Gebäude und erklärt mir bei einem Spaziergang, dass Sesotec‘s DNA sich in drei Begriffen umreißen lässt: Dynamik, Partnerschaft und Perfektion. 80% aller ausgelieferten Systeme sind kundenspezifisch mit einer hohen globalen Nachfrage. Aber ohne Mitarbeiter - manche sogar in 2. Generation - wäre Sesotec heute nicht so weit gekommen. Mit knapp 420 Mitarbeitern - weltweit kommen nochmal 100 dazu in den 7 Tochtergesellschaften in Singapur, China, USA, Italien, Indien, Kanada und Thailand. Sesotec ist einer der größten Arbeitgeber in der Region und treue Mitarbeiter das wichtigste Kapital. 

Weiter schlendere ich durch die Fertigung und treffe auf offene und herzliche Mitarbeiter. In der Marketingabteilung treffe ich auf Brigitte Rothkopf und ihre Kollegen - wir kennen uns noch von der Salesforce World Tour @ CEBIT, bei der Sesotec in unserer Halle im Trailblazer Camp ausgestellt hat. Ich darf überall über die Schulter schauen und beobachten, mit welcher Präzision hier gearbeitet wird. Was viele nicht wissen, Sesotec hat eine hohe Fertigungstiefe, das heißt es werden noch viele Teile selbst gefertigt. Sesotec ist eine echte ‘Made in Germany’ Erfolgsgeschichte.

Salesforce als Partner

Zuletzt suche ich die EDV Abteilung und lande bei Josef Blöchl. Als Business Processes/Application Support Salesforce war er von Anfang an bei der digitalen Transformation von Sesotec dabei. Er sagt, dass Sesotec die Digitalisierung als Chance gesehen hat. Mit Salesforce als Partner hat Sesotec es geschafft alle Abteilungen und Tochtergesellschaften auf eine Plattform zu bringen. Im Anwenderbericht kann man hier noch mehr erfahren. 

Jetzt wird es schon dunkel und ich verabschiede mich von einem unglaublichen Tag bei Sesotec. Sesotec ist ein bemerkenswertes mittelständisches Unternehmen mit engagierten und tollen Mitarbeitern. Mit Verantwortung, Engagement und einer klaren Strategie nach vorne. Gewappnet für die Zukunft und einer klaren Vision sehen wir Sesotec als einen wahren Trailblazer - ein Wegbereiter in der Industrie, dem deutschen Mittelstand und der digitalen Zukunft. Aber überzeugen Sie sich doch selbst davon:


 


Unternehmen
Vortrag zum Thema Drogenmissbrauch Story lesen
Unternehmen
Sesotec sponsort Forschungsprojekt Story lesen
Unternehmen
Gastbeitrag: Trailblazer TV bei Sesotec Story lesen
Unternehmen
20 Jahre partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Sesotec und SIPA Story lesen
Unternehmen
Sesotec hat eine neue Website Story lesen
Unternehmen
Sesotec besetzt CEO Position neu Story lesen