Unternehmen

25.06.2020 | Sesotec

Erneut Spenden aus der Weihnachtsaktion überreicht

Wegen Corona etwas verspätet: jeweils 500 Euro für Sternenfahrer Straßkirchen und Waidler-helfen Spiegelau


Zusammen mit dem Vorsitzenden der Sternenfahrer Straßkirchen, Ludwig Schiller (rechts im Bild), überreichte Stefan Feldmeier (Mitte), Group Director Operations bei Sesotec, den Spendenscheck über 500 Euro an Bianka Stöcker (links im Bild), Vorsitzende des Aktionskreises „Hilfe für Leukämiekranke“.

Wie schon seit einigen Jahren praktiziert, hatte Sesotec Anfang 2020 wieder eine Tombola mit den Weihnachtgeschenken von Geschäftspartnern veranstaltet. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Lose an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt Sesotec gemeinnützige Einrichtungen und Vereine in der Region. Zudem hatten einige Jubilare, die für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit auf der Weihnachtsfeier geehrt wurden, den Wert ihrer Geschenkkörbe für die Weihnachtaktion gespendet und das Unternehmen verzichtete 2019 auf per Post verschickte Weihnachtsgrüße. Das kam nicht nur der Umwelt zugute, sondern dadurch erhöhte sich auch der Spendenbetrag, der zur Verfügung stand. So konnten sich Ende Mai bereits die Bürgerstiftung Schönberg über 1150 Euro und aktuell die Sternenfahrer Straßkirchen sowie Waidler-helfen über jeweils 500 Euro freuen. 



Adolf Blöchinger von Waidler-helfen (rechts im Bild) freute sich über die 500 Euro-Spende, die die Sesotec Betriebsräte Dominik Ebner (links) und Max Fuchs (Mitte) überreichten.

Ganz im Sinne von „Driving Impact“, dass nur miteinander das Ziel erreicht werden kann, die Welt lebenswert zu erhalten, ist es Sesotec auch bei der Auswahl der Spendenempfänger wichtig, dass die Hilfe bei Menschen ankommt, die dringend darauf angewiesen sind. Adolf Blöchinger, Kassier bei Waidler-helfen, bringt es auf den Punkt: „Uns ist es eine Herzensangelegenheit, Mitmenschlichkeit zu leben, wenn wir sehen, dass Hilfe nötig ist. Meist vor Ort, unbürokratisch, persönlich und sehr konkret, helfen wir immer gerne weiter. Das Schöne daran ist, dass es nicht um ein anonymes Spendenkonto oder anonyme Helfer geht, sondern dass sich Helfender und Geholfener sehr nahekommen.“

marc setzen3
Unternehmen
Sesotec Statement zum Thema Corona als Wegbereiter für „Impact Investing“
Story lesen
Antikoerper Test Sesotec
Unternehmen
Neun Milliliter Blut für die Wissenschaft und die eigene Gewissheit
Story lesen
Spende Sternenfahrer 01
Unternehmen
Erneut Spenden aus der Weihnachtsaktion überreicht
Story lesen
marc setzen3
Unternehmen
Statement von Sesotec zum Thema Corona und Nachhaltigkeit
Story lesen
spende sesotec 2020
Unternehmen
Sozial denken in schwierigen Zeiten
Story lesen
marc setzen3
Unternehmen
Statement von Sesotec zur Digitalisierung in Zeiten von Corona
Story lesen