Sesotec auf der drinktec 2017
Sesotec auf der drinktec 2017
 

banner-landingpage_neu.jpg

 

Sie sind auf der Suche nach einer profitablen Lösung zum PET-Flake Recycling? Sie möchten alle Komponenten von Windsichter bis Sortiergerät aus einer Hand? Dann besuchen Sie uns auf der

drinktec 2017 und überzeugen Sie sich von

unseren Lösungen.

 

Vorteile einer Sesotec Komplettlösung:

  • weniger Schnittstellen und Ansprechpartner
  • einheitliche Bedienung aller Komponenten
  • mechanische und optische Sortierung
    kombiniert:
    Windsichter - Sieb - Sorter
  • perfekt aufeinander abgestimmte
    Komponenten für eine optimale Leistung

 

PET Flakes

 

 


Das zeichnet Sesotec aus


Greenbox   greenbox-all-in-one2.jpg   Greenbox   Greenbox





Der FLAKE PURIFIER+  - ein Multitalent für PET Recycler

 

Speziell zur optischen Sortierung von Kunststoff-Flakes wie z.B. PET-, HDPE- oder Mischkunststoff-Flakes bietet Sesotec die FLAKE PURIFIER+ Sortiersysteme.

 

Basierend auf einem modularen Konzept können bei diesen Geräten alle vorhandenen Sensoren zur Fremdstofferkennung kombiniert werden: Sensoren zur Metallseparation, Sensoren zur Farbseparation/-sortierung und Sensoren zur Separation bzw. Sortierung nach Kunststoffarten. Damit erledigen Sie alle Sortieraufgaben mit einem einzigen System.

 

 

 

  Highlight Flake Purifier

  Die neue Generation des bewährten Multi-Sensor-Sortiersystems FLAKE PURIFIER

 
   Flake Purifier +

 

Der neue FLAKE PURIFIER+ zeigt sich mit einer optimierten Materialzuführung zur gleichmäßigeren Verteilung und Erhöhung der Materialdurchsatzleistung.

 

Wartung und Anbindung sind noch einfacher möglich.

 

Die staubdichte Ausführung sowie eine integrierte Staub- und Labelabsaugungsanschlüsse erhöhen die Effizienz im Recyclingprozess.  

 

Alle Sesotec Multi-Sensorsortiersysteme – so auch der neue FLAKE PURIFIER+ - sind in allen Sensorkombinationen und in verschiedenen Arbeitsbreiten verfügbar.

 

 

 

Alle Vorteile des neuen FLAKE PURIFIER+ im Überblick:

  • Modulares System zur individuellen Sensorkonfiguration
    - Farbsensor inkl. Formerkennung
    - Materialerkennung basierend auf NIR (Nahinfrarot) mit
       HSI (Hyperspectral Imaging)-Technologie
    - Allmetallsensor
  • Anwenderfreundliches Design
    - Kompakte Bauweise
    - Anpassung der Gehäuseform – einfache Wartung / Bedienung
    - Einfache Anbindung des Materialeinlaufs und Materialauslaufs
  • Effiziente Bauweise
    - Aufteilung der Materialzuführung auf mehrere kleine Förderrinnenmodule mit jeweils
       separater Ansteuerung
    - Staubdichte Ausführung zum Schutz der Sensoren, Beleuchtungseinheiten und Elektroniken
    - Integrierte Staub- und Labelabsaugungsanschlüsse
  • Verbesserte Sortierung
    - Optimierte Materialzuführung zur gleichmäßigeren Verteilung und erhöhten Durchsatzleistung
    - Minimierter Abstand zwischen Material und Ausblasdüsen
  • Neue Bediensoftware SesoDesk in Verbindung mit neuer Octa-Core-Technology
  • Geringe Wartungskosten und niedriger Energiebedarf

 

 

Sie möchten an einem fest vereinbarten Termin mit einem unserer Mitarbeiter auf der drinktec 2017 sprechen? Dann füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen bzgl. einer Terminvereinbarung in Verbindung setzen.

 

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind unerlässlich für die Bearbeitung Ihrer Mitteilung.

Kontinent*
Land*
Anwendung / Industrie*
Messe 00Nb0000009bRkC Terminvereinbarung drinktec 2017

Campaign_ID Campaign_ID 701b00000001cEu
 
 
 
 
 

 

Sesotec Kompetenz

Fachvortrag von Michael Perl, Head of Sorting Recycling, auf der Petnology Europe:

 

"Sorting Solutions for PET Recycling"

 

Mo|11.09.2017

12.15 Uhr

ICM München|Saal 13

 

Petnology

 


 

Case Studies

 

Weniger Abfall mit Sesotec Sortiersystemen.

 

Multipet setzt Sesotec PET-Flake Sortiersysteme ein.