Unsere Produkthighlights auf der K 2019


Sortiersysteme von Sesotec für Kunststoffrecycling können mit Sensoren ausgestattet werden, die - je nach Anwendungsfall kombiniert - Flaschen, Flakes oder Mahlgut nach unterschiedlichen Kriterien, wie Farbe, Form, Materialart oder Metall sortieren.

Das auf dem Sesotec Messestand ausgestellte Multi-Sensor-Sortiersystem FLAKE PURIFIER+ zeichnet sich durch eine treffgenaue Fremdstoffabtrennung mit geringem Gutmaterialverlust aus. Die spezielle Materialzuführung, die Ventilleiste mit besonders feinem Düsenraster und die integrierbare Resort-Spur des FLAKE PURIFIER+ erhöhen die Effizienz im Recyclingprozess, besonders bei stark verunreinigtem Inputmaterial.

Einsatzbereiche: Recycling


Neu auf der K 2019 ist das FLAKE SCAN Kunststoff-Flakes-Analysesystem im Labormaßstab. Unternehmen, die aus Rezyklat neues Granulat herstellen, nutzen das FLAKE SCAN Materialanalysesystem bei der Wareneingangskontrolle. Im Recycling wird das Gerät von Qualitätslabors in der Warenausgangskontrolle eingesetzt. In beiden Bereichen werden bisher manuelle Analysen durchgeführt, die viel Zeit beanspruchen und deren Ergebnisse nicht reproduzierbar sind. Mit FLAKE SCAN hingegen können innerhalb weniger Minuten Reports über die Zusammensetzung der Kunststoffsorten und über Fehlfarbanteile in gleichbleibend hoher Qualität und mit reproduzierbaren Ergebnissen erstellt werden.


Einsatzbereiche: Recycling, Kunststoffherstellung


Sesotec zeigt auf dem K-Messestand Metalldetektoren der Serien GF, PROTECTOR und RAPID PRO SENSE 6, die in unterschiedlichen Bereichen der Materialzuführung eingesetzt werden können und eine hohe Anlagenverfügbarkeit der Verarbeitungsmaschinen sicherstellen, indem sie ungeplante Maschinenstillstände durch Metallpartikel verhindern. Kosten für Reparaturen, für die durch die Stillstandzeiten bedingten Produktionsausfälle und ggf. für Rückrufaktionen werden vermieden. Besonders wenn Rezyklat verarbeitet wird, sind Metalldetektoren unverzichtbare Geräte zur Sicherung einer hohen Anlagenverfügbarkeit und der Vermeidung von Schäden.


Der erstmals vorgestellte Metalldetektor RAPID PRO SENSE 6 ist mit einer neuentwickelten Ausscheidemechanik ausgestattet, die für Compoundhersteller geeignet ist, die häufig Farbwechsel haben, oder abrasive Materialien herstellen bzw. verarbeiten. Spezielle Highlights sind eine werkzeuglose Zugänglichkeit für eine einfache Reinigung und optional eine automatische Reinigungsfunktion.

Einsatzbereiche: Kunststoffherstellung, Kunststoffverarbeitung




Eine weitere Neuheit ist das optische Sortiersystem ASM QUASAR, das im Bereich der Kunststoffherstellung zur Qualitätskontrolle des Granulats dient, damit z.B. Granulatkörner mit sogenannten „Black Spots“ entfernt werden. Neben der Farbe können weitere Parameter wie Oberfläche, Form und Größe bewertet werden. Dadurch ist das System sehr genau bei der Unterscheidung von Gut- und Schlechtmaterial.


Einsatzbereiche: Kunststoffherstellung


 

Die drei Strategie-Säulen unserer Unternehmens-Philosophie

Collaboration

Simplification

Innovation

Kunststoff: Teil des Problems… Teil der Lösung

Sehen Sie hier unsere Video-Serie zum Thema Circular Economy!




Jetzt Termin vereinbaren

Wenn Sie mit uns einen persönlichen Gesprächs-Termin auf der K 2019 vereinbaren, lassen wir Ihnen selbstverständlich einen kostenlosen Eintrittsgutschein zukommen.