Aktuelles und Messen
 
07.05.2013

S+S gründet Tochtergesellschaft in Italien


S+S Geschäftsführer Xaver Auer und Enrico Weber

Xaver Auer (links im Bild), Geschäftsführer S+S Schönberg, und Enrico Weber (rechts im Bild), Geschäftsführer S+S Inspection Italy S.r.l.

S+S Separation and Sorting Technology GmbH, einer der führenden Hersteller von Geräten und Systemen für die Fremdkörperdetektion/ -separation, die Produktinspektion und die Sortierung von Stoffströmen, ist seit vielen Jahren in Italien durch den Handelspartner WTE präsent und baut sein Vertriebsengagement mit der eigenständigen Tochter jetzt weiter aus. Sitz der Gesellschaft ist in Mailand. Von hier aus bietet das Team von S+S Inspection Italy S.r.l. das komplette Produkt- und Dienstleistungsportfolio und die durchgängige Betreuung von Kundenprojekten an.

 

Enrico Weber, Eigentümer von WTE, hat den italienischen Markt für S+S Metall-Detektoren und –Separatoren erschlossen. Zum 01.01.2013 hat S+S die Vertriebstätigkeit von WTE übernommen. Ziel von S+S Inspection Italy S.r.l. ist es, allen Kunden den Service weiterhin in gewohnter WTE-Qualität zu bieten.

 

Kunststoff- und Recyclingindustrie gehören zu den Wachstumsbranchen in Italien. Wie in ganz Europa steht Maschinen- und Umweltschutz weit oben auf der Werteskala. Das Produkt und Service-Angebot von S+S erfüllt die Anforderung nach mehr Wertschöpfung in der Kunststoff- und Recyclingbranche.