Aktuelles und Messen
 
21.09.2009

Metall-Detektion und -Separation in Schüttgütern


Zur Schüttgut-Messe 2009, die vom 04.11.09 bis 05.11.09 in Dortmund stattfindet, stellt S+S Separation and Sorting Technology in Halle 6, Stand F20, Metall-Separatoren der Serie RAPID VARIO und RAPID 5000 für die Untersuchung von freifallenden Schüttgütern vor. Diese Metall-Separatoren detektieren und separieren magnetische und nichtmagnetische Metallteilchen (auch Metalleinschlüsse). Die Verunreinigungen werden durch eine reaktionsschnelle Aus-scheideklappe („Quick-Flap-System") mit minimalem Verlust an Gutmaterial ausgeschieden.

 

rapid_vario
Der Metall-Separator
RAPID VARIO
Metall-Separatoren der Serie RAPID VARIO werden hauptsächlich in der Kunststoffindustrie aber auch in anderen Industriebereichen mit ähnlichen Applikationen und geringen hygienischen Anforderungen eingesetzt. Sie detektieren und separieren selbst kleinste magnetische und nichtmagnetische Metallverunreinigungen z.B. aus Mahlgut, Regenerat und Neuware, reduzieren damit Maschinenstillstände und steigern nachweisbar und nachhaltig die Produktivität. Die Ausscheidemechanik kann je nach kundenspezifischer Einbausituation stufenlos um 180° gedreht werden. Durch den getrennten Aufbau der Detektions- und Separier-Einheit kann zudem die Fallhöhe individuell angepasst werden.

 

Metall-Separatoren der Serie RAPID 5000 werden hauptsächlich in der chemischen, pharmazeutischen und Lebensmittel-Industrie eingesetzt, da der mechanische Aufbau die hohen hygienischen Anforderungen berücksichtigt. Die rohrförmige Ausscheidemechanik weist keine kritischen Kanten oder Absätze auf. Rückstaus und Verstopfungen in der Förderleitung sind nahezu ausgeschlossen. In der runden Ausscheidemechanik können sich keine Materialablagerungen, so genannte „Nester", bilden. Verkrustungen oder gar Schimmelbildung werden dadurch vermieden. Durch den modularen Aufbau können die Geräte z.B. durch den Einbau von Zwischenstücken an unterschiedliche Fallhöhen vor Ort angepasst werden. Um der Anforderung nach einfacher Zugänglichkeit der Geräte für Wartung und Reinigung gerecht zu werden, steht die Ausscheidemechanik in „Easy-Clean"-Ausführung zur Verfügung.

 

 rapid_5000           rapid_5000_ec
Die Metallseparatoren der Serie RAPID 5000 in „Easy-Clean-Ausführung". Zur Wartung und Reinigung lässt sich die Ausscheidemechanik einfach herausschieben.
 Atex_logo
Da beim Handling von Schüttgütern brennbare Stäube entstehen können, bietet S+S die Metall-Separatoren der Serie RAPID VARIO und RAPID 5000 optional mit ATEX-Zone 20 Zertifizierung an.