Aktuelles und Messen
 
20.01.2011

K gut – Alles gut


S+S mit Verlauf und Ergebnis der K-Messe sehr zufrieden

Auf der Kunststoffmesse K 2010 stellte S+S Separation and Sorting Technology GmbH unter dem Schwerpunktthema "All about PET and Plastics" umfassende Separations- und Sortierlösungen für den gesamten Kunststoff-Lebenszyklus - von der Verarbeitung bis zum Recycling - vor. Als Messe-Highlights wurden Magnet- und Metall-Separatoren für Hochleistungsspritzgießmaschinen sowie ein Kombisystem für die PET Flake-Sortierung präsentiert.

Erwin Reitberger, Branchenmanagement Kunststoff-Industrie bei S+S, ist mit der K hochzufrieden: „Die gesamtwirtschaftliche Erholung setzte bei S+S früher ein, als wir noch zu Beginn des Jahres erwartet hatten. Die K hat diesen Aufwärtstrend bestätigt und lässt uns positiv gestimmt auf 2011 blicken. Die nicht nur quantitativ sondern auch qualitativ guten Kundengespräche bestätigen, dass S+S mit seinen für Verarbeitungsmaschinen optimierten Gerätelösungen das Kundeninteresse getroffen hat. Besonders rege war das Interesse an unseren Metall-Separatoren mit höchster Tastempfindlichkeit in Hochtemperaturausführung bis zu 200ºC. Die S+S Geräte helfen letztlich unseren Kunden, die extrem hohen Anforderungen an Produktqualität und Prozesskontinuität zu erfüllen und somit die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern."

 

K-Team
Um der Internationalität der K entsprechen zu können, hat sich auch das Standpersonal aus den internationalen Tochterunternehmen und Vertriebspartnern zusammengesetzt. Ein Umstand, der von vielen Besuchern sehr positiv angenommen wurde. Im S+S Messeteam waren acht Nationen vertreten.

 

Peter Mayer, bei S+S Vertriebsleiter Sortiertechnik, rechnet ebenfalls mit einer guten Auftragsentwicklung 2011: „Die K Messe hat gezeigt, dass weltweit der Bedarf an Kunststoff-Recycling-Technologien sehr groß ist. Aus dem Streben heraus, Ökobilanzen zu verbessern und durch den Einsatz von Recyclingmaterialien einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit zu leisten, stand die PET Aufbereitung auf der K dabei besonders im Vordergrund. Speziell für die Sortierung von PET Flakes zeigte S+S das Sortieraggregat VARISORT COMPACT. Nachdem die Qualitätsanforderungen an aufbereitetes Material hoch sind und recyceltes Material preislich mit Neuware konkurrieren muss, stellen S+S Sortiersysteme durch ihre Flexibilität eine zukunftssichere Investition dar, weil die eingesetzten Technologien ausgereift sind und die Geräte hochreine Materialfraktionen liefern."


K Impressionen:

K2010 5

K2010 7

K2010 9

K2010 3

K2010 2

K2010 4