Aktuelles und Messen
 
25.10.2013

S+S auf der K 2013: Offizielle Vorstellung des neuen Metall-Separators Rapid Pro-Sense


RAPID PRO-SENSE

Premiere auf der K 2013: Der neue, extrem tastempfindliche Metallseparator Rapid Pro-Sense.

Am ersten Tag der Kunststoffmesse K 2013 (Halle 10, Stand E60) enthüllte S+S Separation and Sorting Technology GmbH den neuen Metall-Separator Rapid Pro-Sense.

 

Der Rapid Pro-Sense ist ein Gerät für Freifallanwendungen und bietet mithilfe der innovativen HRF-Technologie (High Resolution Frequency) extrem hohe Tastempfindlichkeit auf alle Metalle. Der Metallseparator ist speziell konzipiert für die Anforderungen von Kunststoff- und Compoundherstellern.

Das Gerätedesign ist modular aufgebaut. Die Ausscheidemechanik kann je nach Fördermaterial oder speziellen Kundenanforderungen gewählt werden. So gibt es z.B. verschiedene Reinigungs- und Selbstreinigungsfeatures, aber auch spezifische Ausführungen für deutlich verbesserten Verschleißschutz.

 

Christian Stadler, Produktmanager in der S+S Business Unit Plast, ist erfreut über die positive Resonanz: „Erste Feedbacks von unseren Kunden zeigen, dass wir mit dem extrem tastempfindlichen Rapid Pro-Sense richtig liegen, denn für Kunststoff- und Compoundhersteller ist Metallfreiheit ein wichtiges Qualitätsmerkmal und von Metallseparatoren wird starke Performance erwartet.“

 

K 2013