Aktuelles und Messen
 
22.04.2012

DLG Gold für WS Food. S+S war dabei.


Foodtec Award 2012


Mit dem „International FoodTec Award" zeichnete die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) bereits
zum achten Mal vorbildliche Innovations-projekte aus der Lebensmittel- und Zuliefer-industrie aus.
Im Rahmen der Anuga FoodTec 2012, die vom 27. bis zum 30. März in Köln stattfand, wurde die Technische Universität München (TUM) für die Realisierung des Weihenstephaner Standards WS Food mit dem „International FoodTec Award 2012" in Gold, ausgelobt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), prämiert.

Der WS Food Standard ist Ergebnis eines Arbeitskreises, bei dem S+S Separation and Sorting Technology einziger Projektpartner aus dem Bereich Fremdkörperdetektion ist. Mit Fleischverarbeitern, Maschinenlieferanten, System-/ Consultinghäusern und der FPI (Food Processing Initiative) wurden unter der Federführung der TUM Details der Datenerfassung und -auswertung für ein einheitliches IT-Konzept erarbeitet.

Die Auszeichnung von WS Food mit dem „International FoodTec Award 2012" der DLG in Gold wurde von der internationalen Jury wie folgt begründet:
"Die Transparenz innerbetrieblicher Prozesse entscheidet immer mehr über die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Ein wesentliches Element ist dabei die digitale Vernetzung der Produktions- und Managementebene mit Hilfe von Fertigungsmanagementsystemen (MES). Für den Erfolg eines MES ist es ausschlaggebend, dass es auf einer systematischen und standardisierten Datengrundlage aufbaut und so eine korrekte Datenverarbeitung und -aufbereitung sicherstellt. Bei bisher üblichen Systemen in der Lebensmittelindustrie liegt genau da das Problem, da jeder Hersteller von Maschinen andere Steuerungen verwendet. Bei den „Weihenstephaner Standards" handelt es sich um ein innovatives und erstmals angegangenes Konzept zur herstellerunabhängigen und prozessübergreifenden Datenerfassung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. 
Die erarbeitete Lösung kann die Möglichkeiten der Branche zur Qualitätssicherung und Effizienzsteigerung erheblich verbessern."

Weitere Informationen zu WS FOOD