Aktuelles und Messen
 
11.11.2011

Eindrücke von der PETpoint 2011


Die Herausforderung beim PET-Recycling liegt in der sortenreinen und störstofffreien Trennung der Flaschen bzw. Flakes. S+S hat Lösungen entwickelt, die Fremdstoffe aus PET-Strömen separieren bzw. diese Stoffströme in sortenreine Fraktionen trennen. Der Einsatz hochmoderner Sortiertechnik, die große Mengenströme in kürzester Zeit in die verschiedenen Sekundärrohstoffe trennen kann, stellt ein wichtiges Element für einen wirtschaftlichen Recyclingprozess dar.

Zur PETpoint 2011 präsentierte S+S das Multisensor-Sortiersystem FLAKE PURIFIER. Basierend auf einem modularen Konzept, können beim FLAKE PURIFIER bis zu drei Sensoren zur Fremdstofferkennung kombiniert werden. Neben Sensoren zur Metall- und Farbseparation, hat S+S den FLAKE PURIFIER mit einem Hochleistungsmodul zur Erkennung von Fremdstoffen, wozu auch unterschiedliche Kunststoffarten gehören, ergänzt. Aus PET-Flakes werden somit  z.B. PVC-Anteile oder auch Bio-Kunststoffe wie PLA entfernt.

Hier einige Eindrücke unseres Messestandes auf der PETpoint 2011:





PETpoint 2011 8

PETpoint 2011 7

PETpoint 2011 6

PETpoint 2011 5

PETpoint 2011 4

PETpoint 2011 3

PETpoint 2011 2

PETpoint 2011 1

PETpoint 2011 9