Produkt Finder

Mit dem Produkt-Finder finden Sie das richtige Produkt für Ihre Anwendung. Filtern Sie unser Produktspektrum nach geeigneten Geräten, indem Sie die Felder unten beliebig kombinieren.

 

 

 

Die Zuführung des zu untersuchenden Materials erfolgt mittels speziell angepasster Vibrationsförderrinnen, die eine homogene Materialaufgabe über die gesamte Breite des schnelllaufenden Förderbandes gewährleisten. Durch die Kombination aus Aufgaberutsche und Förderband werden Form-, Gewichts- und Reibungseinflüsse des Aufgabegutes eliminiert. Das Material wird am Bandende mit den entsprechenden Sensoren klassifiziert. Nach Auswertung der relevanten Informationen werden zum Materialaustrag Hochgeschwindigkeitsventile mit entsprechendem Zeitverzug aktiviert. Durch gezielte Druckluftstöße werden die zu separierenden Partikel von ihrer ursprünglichen Fallparabel in einen separaten Schacht abgelenkt.
Alles anzeigen

Der Fremdstoffseparator VARISORT C basiert auf einem optischen Sensor, der in der Lage ist, zwischen optisch unterschiedlichen Materialien zu trennen. Das Hauptanwendungsgebiet ist die farbliche Trennung von Kunststoffflaschen und Metallen.
Alles anzeigen

Der FLAKE PURIFIER C ist ein Farbsortiersystem, das speziell zur Sortierung von PET Flakes entwickelt wurde und zum Trennen von verschiedenfarbigen PET Flake Strömen in reine Fraktionen eingesetzt wird. Da die FLAKE PURIFIER Serie auf einem modularen Konzept basiert können auch bis zu drei Sensoren kombiniert werden. Neben der Farbseparation ist auch eine Metallseparation sowie eine Fremdstofferkennung (z.B. unterschiedliche Kunststoffarten) möglich.
Alles anzeigen

Der kombinierte Farb-Metall-Separator SPEKMAG separiert beim Glasrecycling vollautomatisch metallische (Aluminium, Blei ...) sowie fehlfarbige Verunreinigungen aus dem Scherbenstrom. Dieser gelangt über eine externe Förderrinne und eine Glasrutsche optimal vereinzelt in den Detektionsbereich der Multikanal-Detektoren. Befindet sich eine entsprechende Verunreinigung im Detektionsbereich, wird diese örtlich bestimmt. Die Auswerteelektronik ermittelt die exakte Position der Verunreinigungen und aktiviert zeit- und positionsgenau die richtigen Düsen des Ausblas-Systems. Metallische oder fehlfarbige Partikel werden mit geringstem Materialverlust ausgeblasen, ohne dass der Förderstrom unterbrochen wird.
Alles anzeigen

Der Farb-Separator SPEKTRUM wird zur farblichen Trennung von Glasbruch ab einer Korngröße von 5 mm verwendet. Haupteinsatzgebiet ist die Qualitätsverbesserung eines vorwiegend einfarbigen Scherbenstroms wie z.B. Weiß- bzw. Braunglasanreicherung. Als letzte Stufe im Aufbereitungsprozess kann der Fehlfarbenseparator auch als KSP-Ausscheider für nicht-transparente Verunreinigungen verwendet werden, um höchste Produktreinheit zu garantieren.
Alles anzeigen

Kontakt

Sie haben kein passendes Produkt für Ihre Anwendung gefunden? Kontaktieren Sie uns, wir bieten auch individuelle Speziallösungen an.

kontakt_de.png