TMG

Trommelmagnet im Gehäuse

trommelmagnet-im-gehaeuse.jpg
Anwendungsprofil
Funktion
  • separiert alle magnetischen Metalle
Untersuchung von
  • Schüttgüter
Materialförderung
  • Förderbänder
Kundennutzen

  • Kontinuierliche Separation von Eisenmetallverunreinigungen

  • Hohe Durchsatzleistung

  • Untersuchung von Schüttgütern

  • Auch für schlechtrieselfähige Produkte geeignet

  • Einfache Integration

 
Produktbeschreibung
Der Trommelmagnet ist ein automatisiertes Separiersystem und besteht im wesentlichen aus zwei Elementen: einem statischen
Magnetfeld, welches sich über 180° erstreckt und einer drehbaren Trommel. Das Magnetfeld kann so positioniert werden, dass der vorbeigeführte Materialstrom optimal separiert wird. Am drehbaren Trommelmantel befinden sich Mitnehmerleisten, welche ständig alle
magnetischen Verunreinigungen vom System abstreifen. Durch die Drehbewegung des Trommelmantels werden diese eisenhaltigen Materialien aus dem Magnetbereich transportiert und fallendanach über ein Trennschild ab. 
Produktvorteile

  • Beste magnetische Leistung

  • Komplettes System mit Gehäuse, Anschlüssen und Motor "Plug and Play"

  • Produktberührende Teile aus verschleißfestem Edelstahl

  • Neodym-Ausführung

  • Separater Auslauf für Gutmaterial und Fe-Verunreinigungen