EXTRACTOR-J

Rohr-Magnet zum Einsatz im Jakobrohrbau sowie nach Zyklonen

extractor-j-web.jpg
Anwendungsprofil
Funktion
  • separiert alle magnetischen Metalle
Untersuchung von
  • Schüttgüter
  • trocken
  • gut rieselfähig
Materialförderung
  • Freifall
  • Schüttgutsäulen
Kundennutzen

  • Für den Einsatz in der Kunststoff- Industrie bei stehenden oder langsam fließenden Schüttgutsäulen

  • Einsatz auch nach Zyklonen

  • Einfache Handhabung und Reinigung

  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

 
Produktbeschreibung
Der Rohrmagnet EXTRACTOR-J wurde speziell für den Einsatz in der Kunststoffindustrie entwickelt. Verschiedene Granulate bis zu einer Korngröße von 8-10 mm und einer Temperatur von bis zu 80°C, in stehenden oder langsam fließenden Materialsäulen, können untersucht werden. 
Produktvorteile

  • Beste magnetische Leistung mit 8 000 Gauß an der Wirkoberfläche

  • Edelstahlgehäuse ohne Totzonen

  • Neodym-Magnetstäbe in EASY CLEAN-Ausführung

  • Anordnung in einer Dreiecksmatrix

  • Absperrschieber (Option)

  • Geringe Einbauhöhe (165 mm)

  • Robuste Bauweise

  • Zubehör und Sonderausführungen

 
Multimedia